Electric Blue

für Flöte, Klarinette, Violoncello und Klavier (2020)

Dauer: ca. 4 Min.

UA 02.10.2020, Klangbrücke Aachen

Neue Musik Ensemble Aachen

Im März 2020 habe ich mit der US-amerikanischen Schriftstellerin Leslie Dunton-Downer ein besonderes Projekt begonnen, um der Corona-Depression entgegenzuwirken. Fast ein dreiviertel Jahr lang haben wir jede Woche ein Skype-Gespräch geführt, in dem wir jeweils ein Album von David Bowie besprochen haben – angefangen mit seinem letzten Album "Blackstar", und von dort an chronologisch rückwärts durch seine immense Diskografie.

Uns beiden bedeutet Bowies Musik außerordentlich viel, und durch die wiederholte Beschäftigung mit seinem Werk ist mir erneut klar geworden, wie wichtig Bowie auch für mich als Komponist ist, obwohl ich in einem ganz anderen musikalischen Bereich arbeite.

Das Stück "Electric Blue" ist als Erinnerung an unsere wöchentlichen Gespräche entstanden. Es ist Leslie Dunton-Downer gewidmet, und dem Andenken an David Bowie, einen der größten Künstler unserer Zeit.
Anno Schreier, 2020