3. Oktober 2022, 17 Uhr, Burgkapelle Nideggen

Landschaft im Schnee für Flöte, Viola d'amore und Violoncello

Matthias Schmidt, Flöte

Gertrud Schmidt, Viola d'amore

Soraya Ansari, Violoncello

26. November 2022, 19:30 Uhr (Premiere), Staatstheater Nürnberg, Großes Haus

Turing, Oper in zwei Teilen (Uraufführung)

Libretto von Georg Holzer

Musikalische Leitung: Guido Johannes Rumstadt

Inszenierung: Jens-Daniel Herzog

Bühne: Mathis Neidhardt

Kostüme: Sibylle Gädeke

Choreinstudierung: Tarmo Vaask

Choreografie: Ramses Sigl

Dramaturgie: Georg Holzer, Hans-Peter Frings

Turing: Martin Platz

Joan: Emily Newton

Madame KI: Andromahi Raptis

Mrs Turing: Almerija Delic

Arnold: Makhailo Kushlyk

Max: Wonyong Kang

Churchill: Nicolai Karnolski

Polizistin: Veronika Loy

Polizist: Mats Roolvink

Chor des Staatstheaters Nürnberg

Staatsphilharmonie Nürnberg

weitere Vorstellungen:

30. November 2022, 19:30 Uhr

11. Dezember 2022, 19 Uhr

27. Dezember 2022, 19:30 Uhr

15. Januar 2023, 15:30 Uhr

31. Januar 2023, 19:30 Uhr

5. Februar 2023, 19 Uhr

12. Februar 2023, 19 Uhr

ab 22. Januar 2023, 15 Uhr (Wiederaufnahme), Theater Bonn, Bundeskunsthalle

Mina oder Die Reise zum Meer (UA)

Eine Balladenmärchenminioper für eine Flötistin und einen Bariton

Libretto von Alexander Jansen

Flöte: Sally Beck

Bariton: Frederik Schauhoff

Musikalische Leitung: Jan Arvid Prée

Regie: Ruben Michael

Ausstattung: Kristopher Kempf

Dramaturgie: Johanna Gremme

5. Februar 2023, 11 Uhr, Historischer Rathaussaal Nürnberg

Gesprächskonzert mit Werken von Anno Schreier und Benjamin Britten

Chloë Morgan, Sopran; Staatsphilharmonie Nürnberg, Ltg.: Francesco Sergio Fundarò

12. Februar 2023, 11 Uhr, Theater Aachen

Nils Holgerssons wunderbare Reise für 2 Schauspieler, Kinderchor und Orchester
Libretto von Alexander Jansen nach dem Roman von Selma Lagerlöf

Uraufführung der Fassung für Kammerorchester

Kinder- und Jugendchor des Theaters Aachen, Sinfonieorchester Aachen,

Ltg.: Jori Klomp

1. Juli 2023, 19:30 Uhr, Olbersdorfer See

Neues Orchesterwerk (UA), Kompositionsauftrag der Neuen Lausitzer Philharmonie

Neue Lausitzer Philharmonie, Ltg.: Ewa Strusińska